Rückschau - Mitgliederversammlung Spitex-Förderverein Allschwil - Schönenbuch

21.05.2019

Am 21. Mai nahmen im Calvinhaus rund 130 Mitglieder des Spitex-Fördervereins Allschwil – Schönenbuch an der 25. Mitgliederversammlung teil.

Die Angebote des Fördervereins unterstreichen die Nähe zur Bevölkerung und nehmen deren Interessen und Bedürfnisse auf. Mit vielfältigen Kursen, Anlässen und gar einer Jubiläumsfeier der Sturzprävention wurde dies wurde auch im vergangenen Jahr erfolgreich umgesetzt.

Die Mitglieder genehmigten jeweils einstimmig die statutarischen Geschäfte. Das langjährige Fördervereins- wie auch Vorstandsmitglied Beat Züger trat nach 19 Jahren von seiner Vorstandstätigkeit zurück. Als Dank für seine hoch geschätzte Unterstützung während der vergangenen Jahre wurde ihm die Ehrenmitgliedschaft überreicht, zusammen mit den besten Wünschen für die Zukunft.

Eine sehr amüsante und unterhaltsame Kostprobe des Theaterstücks „Dünni Luft“ des Seniorentheaters „Art Rose“ bot einen kurzweiligen Ausblick auf die Aufführung im kommenden September – weitere Details folgen im Herbst.

Den zahlreichen Helfern des Turnvereins Allschwil sei an dieser Stelle sehr herzlich gedankt für die tatkräftige Unterstützung beim Vorbereiten und Servieren des Abendessens. Der Förderverein wie auch die zahlreichen Gäste schätzen diesen Service sehr!

Für das ausgesprochene Vertrauen wie auch für die Verbundenheit mit dem Spitex-Förderverein bedankt sich der Präsident Stephan Andres wie auch der gesamte Vorstand bei seinen Mitgliedern und freut sich auf weitere gemeinsame Anlässe im Zeichen der Gesundheitsprävention.

Den ausführlichen Jahresbericht 2018 lesen Sie hier.
Korrigenda Budget

Weiterführende Informationen zum Spitex-Förderverein Allschwil - Schönenbuch.

Zurück